Zufluchtsort für Kinder und Jugendliche

Zufluchtsort für Kinder und Jugendliche
v.l. Vera Werdes, Brigitte Holz-Schöttler, Marcel Kreutz, Sabine Hellwig, Diedra Nejady, Jochen Witting, Marta Bähner-Sarembe, Frank Stein, Sarah Bähner, Ute Stauer und Nikolaus Kleine

Ich bin sehr dankbar dafür, dass sich die Jugendstation Stiftung Scheurer um Kinder und Jugendliche in Not kümmert, die keine Hilfe von ihrer Familie bekommen. Diese wertvolle Aufgabe können wir garnicht hoch genug schätzen!

Weitere Informationen finden Sie hier.