Wahlkampfendspurt für die Europawahl

Kurz vor der Europawahl war viel los. Ich war dauernd unterwegs, um für die Ziele der SPD und Europa zu werben. Die vielen Gespräche mit den Menschen fand ich super. Besonders hat mir gefallen, dass die BürgerInnen Europa wichtig finden und ihre Stimme bei der Europawahl am 24. Mai abgeben wollen. Eine hohe Wahlbeteiligung ist ein Wert an sich, denn er stärkt das demokratische  Europa.

Am 23. Mai waren wir bei strahlendem Sonnenschein in Stadtmitte auf dem Wochenmarkt. Ich habe schon gewählt! Das haben mir auch dort wieder sehr viele Menschen erzählt. Ich finde es großartig, dass die Menschen mit ihrer Stimme Europa mehr Bedeutung verleihen. Ich ❤️ Europa.

Wahlkampfendspurt für die Europawahl

Ein besonderes Highlight war für mich der Besuch unseres SPD-Generalsekretärs und Digitalisierungsexperten Lars Klingbeil in Bergisch Gladbach. Auf meine Iniatiative hin waren wir gemeinsam in der Fachhochschule der Wirtschaft. Eine tolle Veranstaltung: Die Studierenden waren top vorbereitet und haben gute Fragen – besonders zu Europa – gestellt. Und Lars ist wirklich ein guter Typ. Mir hat’s gefallen!

Wahlkampfendspurt für die Europawahl
Unser Generalsekretär und Digitalisierungsexperte Lars Klingbeil (Mitte) hat die FHDW besucht.

Ausserdem habe ich mich sehr über den gemeinsamen Wahlkampfeinsatz mit unserem SPD-Kandidaten für das Europaparlament, Arndt Kohn, gefreut. Als Europa habe ich ihn bei seiner Tour durch die Gladbacher Innenstadt begleitet. Er ist auf sehr charmante Art mit den BürgerInnen ins Gespräch gekommen.

Ich fand es super, wie gut Arndt Kohn inhaltlich informiert ist. Er hat die an ihn gestellten Fragen präszise beantwortet und wird die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Europäischen Parlament gut vertreten. Meine Stimme bei der Europawahl am 26. Mai hat er.

Wahlkampfendspurt für die Europawahl
Arndt Kohn und ich