Vera Werdes trifft Miltenyi Biotec

„Es ist sagenhaft, was Stefan Miltenyi aus den Erkenntnissen seiner Diplomarbeit an der Universität zu Köln geschaffen hat. Hierin liegt der Ursprung des von ihm entwickelten Verfahrens zur Trennung von Zellen mittels an Antikörper gebundener Magnetpartikel. Mittlerweile arbeiten allein am Standort in Bergisch Gladbach 1.100 Menschen für Miltenyi Biotec“, staunt die SPD-Landtagskandidatin Vera Werdes.

Zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Robert Winkels hat unsere Landtagskandidatin das Moitzfelder Unternehmen Miltenyi Biotec besucht. Geschäftsführer Norbert Hentschel hat sich Zeit für ein Gespräch genommen und die Unternehmensphilosophie, den Gründer Stefan Miltenyi sowie die besonderen Produkte vorgestellt.

„Als global agierendes Unternehmen mit lokalen Wurzeln sind wir sehr stolz darauf, dazu beizutragen, zukünftige Generationen an zellbasierten Therapieformen zu entwickeln und damit die Behandlung schwerer Erkrankungen voranzubringen“, wie Norbert Hentschel ausführt.