Vera Werdes trifft David Roth

Vera Werdes trifft David Roth
David Roth (links), Vera Werdes und Robert Winkels vor den Gärten der Bestattung.

Zusammen mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Robert Winkles hat unsere SPD-Landtagskandidatin Vera Werdes das Bestattungshaus Pütz-Roth besucht.

Der Geschäftsführer David Roth hat ihnen das Familienunternehmen vorgestellt, dass er gemeinsam mit seiner Schwester Hanna leitet. Besichtigt wurden u.a. die Gärten der Bestattung, der Pfad der Sehnsucht sowie das Haus Pütz-Roth. Und selbstverständlich wurde auch über Politik gesprochen.

„Wir freuen uns immer, wenn Politiker den Weg zu uns finden und sich mit Engagement und Herz auch den vermeintlich schweren Themen stellen. Tod und Trauer werden ja immer etwas an den Rand der Gesellschaft gedrängt, wobei Sie jeden betreffen. Wenn wir wieder wissen, was Tod bedeutet, wissen wir auch wieder wie kostbar und schön Leben und Lebensfreude ist“, erläutert David Roth.

„Ich bin sehr angenehm berührt davon, wie liebevoll und empathisch die Familie Pütz-Roth Menschen begleitet, die die schwere Zeit der Trauer erleben. Bei Pütz-Roth findet die Trauer eine gute Heimat“, findet Vera Werdes.