Klausurtagung der SPD Bergisch Gladbach

Klausurtagung der SPD Bergisch Gladbach

Es gibt für die SPD Bergisch Gladbach viel tun in diesem Jahr. Um dies zu planen, haben wir uns am 2. Februar zu einer Klausurtagung getroffen und über die Aktivitäten für die Europawahl, künftige Mitgliederversammlungen etc.  beraten.
Deshalb finde es super, Johann Dülken wieder die Koordination der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften übernimmt. Das hat sich im Bundestagswahlkampf bewährt und wird auch im Europawahlkampf gut funktionieren.

Spendenunterstützung für Geflüchtete

Spendenunterstützung für Geflüchtete
v.l. Manieja Arjumand-Nooria, Brigitta Opiela, ich und Benedikt Bräunlich


Auf der Weihnachtsfeier der SPD Bergisch Gladbach haben die SozialdemokratI
innen insgesamt 835 Euro für zwei lokale karitative Projekte gespendet.
Die erste Spendenübergabe in Höhe von 417,50 Euro fand im Lückerather Wohnheim für Geflüchtete statt. Die Willkommensinitiative Refrath/Frankenforst ist seit gut einem Jahr hier aktiv.

Brigitta Opiela, die die Spenden für die Willkommensinitiative entgegen nahm, und Manieja Arjumand-Nooria, die Leiterin der Unterkunft, schilderten Benedikt Bräunlich (stellvertretender SPD-Vorsitzender) und mir, wie das Leben in der Flüchtlingsunterkunft ist und welche Perspektiven die Menschen haben.

„Ich bin den hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kräften, die sich mit so viel Herzblut um die BewohnerInnen kümmern, sehr dankbar für ihre Arbeit. Es ist eine Aufgabe, die viel Empathie und Kraft braucht.“

Weitere Informationen zur Spendenübergabe finden Sie hier.

 

 

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
1. Reihe v.l: Kastriot Krasniqi, ich, Mariana Kriebel, Monika
Lindberg-Bargsten, Lenore Schäfer, Ute Stauer, Sascha Keimer
2. Reihe v.l: Peter Hoffstadt, Benedikt Bräunlich, Jannes Komenda
3. Reihe v.l: Johann Dülken, Andreas Ebert, Klaus-Georg Wey, Oliver Röger

Zusammen mit meinen Vorstandskolleginnen und -kollegen von der SPD Bergsich Gladbach wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bezahlbare Wohnungen und klimafreundliche Mobilität

Bezahlbare Wohnungen und klimafreundliche Mobilität
v.l. Robert Winkels, Marcel Kreutz, Olaf K. Marx und Andreas Ebert

Was müssen wir dafür tun, dass Bergisch Gladbach eine soziale und klimafreundliche Stadt wird? Darüber wurde auf der 2. Jahreshauptversammlung der SPD Bergisch Gladbach intensiv diskutiert. Einig waren wir uns darin, dass dafür mehr bezahlbare Wohnungen und eine umweltfreundliche Mobilität unerlässlich sind!

Neben der inhaltlichen Diskussion und der Nachwahl einiger Vorstandspositionen hat sich der Vorsitzende Andreas Ebert im Namen des Ortsvereinsvorstandes auch ganz herzlich bei Robert Winkels, Marcel Kreutz und Olaf K. Marx (siehe Foto) sowie Erich Dresbach und Thomas Galley (nicht im Foto) für ihre bisherige Arbeit bedankt. Sie übernehmen nun andere Aufgaben in der SPD bzw. treten aus gesundheitlichen Gründen zurück.

Weitere Informationen finden dazu Sie hier.

Weihnachtsfeier der SPD Bergisch Gladbach

Weihnachtsfeier der SPD Bergisch Gladbach
v.l. Andreas Ebert/SPD-Vorsitzender, Christina Frey und Eddi Stoffel/Kinderheim Bensberg, Brigitta Opiela/Lückerather Unterkunft für Geflüchtete und ich

Das war eine wirkliche schöne Weihnachtsfeier der SPD Bergisch Gladbach im Engel am Dom.
Ich finde es super, das die Gladbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten so viel Geld für karitative Einrichtungen gespendet haben.

Weihnachtsfeier der SPD Bergisch Gladbach
v.l. ich, Olaf K. Marx und Monika Lindberg-Bargsten

Besuch bei Markus Hetzenegger im Herkenrather EDEKA Markt

Besuch bei Markus Hetzenegger im Herkenrather EDEKA Markt
v.l. Erik Hammerström, Jannes Komenda, Vera Werdes, Peter Hoffstadt, Manfred Schmidt, Markus Hetzenegger, Johann Dülken, Irmgard Noppe-Marx und Marta Bähner Sarembe

Das Gespräch mit meiner SPD-Arbeitsgemeinschaft Bensberg, Moitzfeld und Herkenrath bei Markus Hetzenegger in seinem EDEKA Markt in Herkenrath hat sich gelohnt. Markus Hetzenegger hat uns sein Projekt „Neues Einkaufzentrum für Herkenrath und Umgebung“ erläutert.
Ich denke, dieses wird bestimmt ein Gewinn für Herkenrath sein. Ich bin auf jeden Fall schon darauf gespannt!

Weitere Informationen gibt es hier.

Nikolausstände der SPD Bergisch Gladbach

Nikolausstände der SPD Bergisch Gladbach
v.l.: Jannes Komenda, ich und Johann Dülken in der Bensberger Schlossstraße

Der Nikolaus hatte seine fleissigen roten HelferInnen auch nach Bergisch Gladbach gesandt, um den Menschen eine kleine Freude zu machen.

Jannes Komenda, ich und Johann Dülken haben die Bensberger Bürgerinnen und Bürger mit Schokoladen-Nikoläusen und Weihnachtspostkarten der SPD Bergisch Gladbach beschenkt.

Vorstand der SPD Bergisch Gladbach ist nun komplett

Vorstand der SPD Bergisch Gladbach ist nun komplett
1. Reihe v.l: Kastriot Krasniqi, ich, Mariana Kriebel, Monika
Lindberg-Bargsten, Lenore Schäfer, Ute Stauer, Sascha Keimer
2. Reihe v.l: Peter Hoffstadt, Benedikt Bräunlich, Jannes Komenda
3. Reihe v.l: Johann Dülken, Andreas Ebert, Klaus-Georg Wey, Oliver Röger

Unser neuer Vorstand ist nun komplett! 🙂 Nachdem aus Zeitgründen bei der Jahreshauptversammlung der SPD Bergisch Gladbach am 11. Oktober nicht alle Vorstandspositionen neu gewählte werden konnten, fand am 29. November der zweite Teil der Jahreshauptversammlung statt. Hierbei wurden alle noch vakanten Positionen des Ortsvereinsvorstandes neu gewählt.
Zusammen mit mir gibt es nun sechs Frauen im Vorstand. Besonders freue ich mich darüber, dass Mariana Kriebel als neue Schriftführerin gewählt wurde. Es macht viel Spaß die neuen Mitglieder wie Mariana aktiv in die Parteiarbeit einzubinden.

Weitere Informationen stehen hier: Vorstand der SPD Bergisch Gladbach ist nun vollzählig

100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht
Mariana Kriebel und ich

Erst 100 Jahre dürfen Frauen wählen. Das kann man heute garnicht mehr glauben, doch es war leider so.
Frauen wie die Sozialdemokratin Marie Jucharcz haben für dieses Wahlrecht gekämpft. Am 12.11.1918 wurde in Deutschland endlich das Frauenwahlrecht eingeführt, dafür hatte sich die SPD jahrzehntelang eingesetzt.
Um dieses Jubiläum zu feiern hatten die Arbeitsgemeinschaften sozialdemokratischer Frauen des Rheinisch-Bergischen Kreises und der Stadt Bergisch Gladbach in das Kulturhaus Zanders eingeladen.
Mit dabei waren auch meine Vorstandkollegin Mariana Kriebel und ich. Wir beide engagieren uns heute für die lokale SPD Bergisch Gladbach.

Weitere Informationen zur Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht – wo stehen wir heute?“ finden Sie hier.

 

Wiederwahl zur stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Bergisch Gladbach

Wiederwahl zur stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Bergisch Gladbach
v.l. Andreas Ebert/Vorsitzender, Lenore Schäfer/Kassierin, ich, Benedikt Bräunlich/stellv. Vorsitzender und Kastriot Krasniqi/stellv. Vorsitzender (Foto: Thomas Merkenich)

Vielen Dank für die Wiederwahl! Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre als stellvertretende Vorsitzende der SPD Bergisch Gladbach. Es gibt viel zu tun.

Weitere Informationen finden Sie in der Medieninformation „Neuer Vorstand der SPD Bergisch Gladbach gewählt„.